Größentabelle

Wählen Sie bitte Ihre Größe aus.

EU-Größe Hersteller-Größe
352.5
35.53
363.5
374
37.54.5
385
38.55,5
396
406.5
40.57
417.5
428
42.58.5
439
449,5
44.510
4510.5
4611
46.511.5
4712
4812.5
48.513
4913.5
5014

Über 80 Filialen in Deutschland

Kauf auf Rechnung

40 Jahre Schuh-Kompetenz

AGB

1. Geltungsbereich

1.1 Für Ihre Warenbestellung bei der Schuhpark Fascies GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.2 Hierbei finden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausschließlich Anwendung auf im Online-Shop getätigte Vertragsabschlüsse/ Bestellungen. Die aktuellen AGB können Sie hier herunterladen.

1.3 Von unseren AGB abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung.

1.4 Soweit in unseren AGB von Verbrauchern die Rede ist, sind dieses natürliche Personen gem. § 13 BGB, die durch den Abschluss des Vertrages mit uns weder gewerblich noch selbstständig noch freiberuflich tätig werden.

2. Zustandekommen des Vertrags

2.1 Bei Bestellungen über www.schuhpark.de ist Ihr Vertragspartner die Schuhpark Fascies GmbH, Gerbauletweg 1-3, 48231 Warendorf.

2.2 Der Kunde gibt durch seine Bestellung, sei dies online, per E-Mail, schriftlich oder telefonisch, ein bindendes Angebot ab. Dieses Angebot wird durch den Versand der bestellten Ware angenommen. Bei einer Bestellung über www.schuhpark.de bestätigen wir unverzüglich auf elektronischem Wege per E-Mail den Eingang der Bestellung. Diese Bestätigung ist jedoch noch keine verbindliche Annahmeerklärung des Angebots.

3. Preise und Versandkosten

3.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware unser Eigentum.

3.2 Der Paketversand erfolgt durch die Deutsche Post DHL. Bei einem Warenwert von über 70,00 Euro inkl. MwSt. übernehmen wir die Kosten für den Versand der Bestellung. Bei einem Wert der Bestellung von unter 70,00 Euro inkl. MwSt. berechnen wir Versandkosten in Höhe von 2,95 Euro.

3.3 Eine Belieferung ist nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland möglich. Ein Anspruch auf Lieferung außerhalb der Grenzen der Bundesrepublik Deutschland besteht nicht.

3.4 Bei Lieferstörungen aufgrund höherer Gewalt (auch Streik und Aussperrung) wird die Schuhpark Fascies GmbH von der Pflicht zur Lieferung frei; der Kunde wird von der Zahlungsverpflichtung ebenfalls befreit.

4. Zahlung

4.1 Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte, PayPal und Sofort Überweisung an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

Rechnung

Schuhpark stellt mit Unterstützung von RatePAY die Möglichkeit der RatePAY-Rechnung bereit. Sie nehmen damit einen Kauf auf Rechnung vor. Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. RatePAY-Rechnung ist ab einem Einkaufswert von 20 € und bis zu einem Einkaufswert von 1.000 € möglich (jeweils inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten). Ihre Adresse muss im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland liegen. Bitte gehen Sie gegebenenfalls zurück und korrigieren Sie Ihre Daten.

Lastschrift

Schuhpark stellt mit Unterstützung von RatePAY die Möglichkeit der RatePAY-Lastschrift bereit. Sie nehmen damit einen Kauf mit automatischem Lastschrifteinzug vor. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 3 Tagen nach Rechnungsdatum fällig und wird automatisch von Ihrem angegebenen Konto abgebucht. RatePAY-Lastschrift ist ab einem Einkaufswert von 20 € und bis zu einem Einkaufswert von 1.000 € möglich (jeweils inklusive Mehrwertsteuer und Versandkosten). Sie benötigen ein Konto bei einem deutschen Kreditinstitut. Ihre Adresse muss im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland liegen. Bitte gehen Sie gegebenenfalls zurück und korrigieren Sie Ihre Daten.

Kreditkarte

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Zahlungsdienstleisters für Kreditkartenzahlungen Concardis, die Sie hier nachlesen können: https://www.concardis.com/fileadmin/redakteur/documents/AGBs/DE_DE_AGB_Praesenz_Fernabsatz.pdf

PayPal 

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. 
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. 

Sofort Überweisung

Mit dem TÜV Saarland zertifizierten Bezahlsystem Klarna Sofort zahen Sie sicher und bequem per Direkt-Überweisungsverfahren mit Ihrem gewohnten Online Banking Daten (PIN/TAN) und ohne Registrierung. Weitere Informationen zu dieser Zahlungsart finden Sie hier.

5. Zusammenarbeit mit RatePay

Zur Abwicklung der Zahlung arbeitet die Schuhpark Fascies GmbH mit der RatePAY GmbH, Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin (nachfolgend „RatePAY“) zusammen, die die Schuhpark Fascies GmbH dabei unterstützt, die Wahrscheinlichkeit der ordnungsgemäßen Bezahlung zu ermitteln.

Um diese Risikoprüfungen durchführen zu können, ist die Schuhpark Fascies GmbH darauf angewiesen, Ihre Kundendaten an RatePAY zu übermitteln und bittet Sie dazu – sowie für weitere der nachfolgend dargestellten Zwecke – um Ihre Einwilligung. Die Erklärung der Einwilligung ist selbstverständlich freiwillig. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass Sie ohne Erteilung dieser Einwilligung keine RatePAY Zahlungsart nutzen können. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab.

Uns ist es wichtig, Sie umfassend und transparent darüber zu informieren, welche Daten über Sie erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Konkret geht es dabei um folgende Daten und die bei deren Auswertung gewonnenen Ergebnisse (nachfolgend „Kundendaten“):

  • Personalien: Name (Titel, Vorname(n), Nachname), Geburtsdatum, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
  • Kontodaten (bei RatePAY-Lastschrift): Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl, Kreditinstitut, (IBAN, BIC/Swift)
  • Bestelldaten: Daten bezüglich Ihrer aktuellen, vorangegangenen und/oder zukünftigen Bestellungen bei der Schuhpark Fascies GmbH wie z. B. Angaben über die von Ihnen ausgewählten Produkte und Zahlungsarten.
  • Bonitätsdaten: Daten, insbesondere von Auskunfteien und weiteren Kooperationspartnern, die Aufschluss über Ihre Bonität geben, wie z. B. Angaben über etwaige titulierte Forderungen gegen Sie und sonstige Bonitätsdaten, jeweils soweit eine Nutzung nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen zulässig ist.

RatePay verwendet Ihre Kundendaten zur Durchführung der beschriebenen Risikoprüfungen, die zum Teil auch auf der Grundlage automatisierter Datenverarbeitungen erfolgen. Darüber hinaus verwendet die Schuhpark Fascies GmbH Ihre Kundendaten zur Durchführung Ihrer Bestellung, im Rahmen von Forderungsabtretungen sowie im Rahmen weiterer gesetzlich zulässiger Zwecke nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

Sie haben einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

6. Aktions- und Geschenkgutscheine

6.1 Aktionsgutscheine sind Gutscheine, die nicht käuflich erworben werden können, sondern die wir im Rahmen von Werbekampagnen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer ausgeben.

6.2 Aktionsgutscheine sind nur im angegebenen Zeitraum und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. Einzelne Marken können von der Gutscheinaktion ausgeschlossen sein. Aktionsgutscheine können nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Aktionsgutscheine an einen Mindestbestellwert gebunden sein können.

6.3 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Eine Differenz zu einem höheren Warenwert kann mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. Der Wert eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst. Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird.

6.4 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Anrechnung ist nicht möglich. Der Aktionsgutschein kann nicht auf Dritte übertragen werden. Mehrere Aktionsgutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.

6.5 Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Aktionsgutschein benutzt haben, so behalten wir uns vor, Ihnen den ursprünglichen Preis der Ware, die Sie behalten, zu berechnen, falls – aufgrund Ihres Widerrufs – der Gesamtwert der Bestellung unter den jeweiligen Wert des Aktionsgutscheines fällt oder diesem entspricht.

6.6 Geschenkgutscheine sind Gutscheine, die Sie käuflich erwerben können. Reicht das Guthaben eines Geschenkgutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden.

6.7 Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt, noch verzinst.

7. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Schuhpark Fascies GmbH
Gerbauletweg 1-3
D- 48231 Warendorf
Telefon:  +49 (0) 25 81/45810 60
Fax: +49 (0) 25 81/93 30-30
E-Mail: shop@schuhpark.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An Schuhpark Fascies GmbH, Gerbauletweg 1-3, 48231 Warendorf, Telefon: +49 (0) 25 81/45810 60, Telefax: +49 (0) 25 81/93 30-30,

E-Mail:  shop@schuhpark.de

 Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

.........................................................................................

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

.........................................................................................

(Bestellt am / erhalten am)

.........................................................................................

(Name des Verbrauchers)

.........................................................................................

(Anschrift des Verbrauchers)

.........................................................................................

(Datum und Unterschrift des Verbrauchers) Unterschrift nur bei schriftlichem Widerruf

.........................................................................................


 8. Rücksendung

Der Schuhpark trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Statt der Rücksendung der Ware an die Schuhpark Fascies GmbH, Gerbauletweg 1-3, 48231 Warendorf, haben Sie auch die Möglichkeit, die Ware innerhalb der Widerrufsfrist in einer unserer SCHUHPARK-Filialen zurückzugeben (nutzen Sie einfach unseren Filialfinder, um die nächstgelegene Filiale zu finden). Den Kaufpreis erhalten Sie in jedem Fall über Ihre gewählte Zahlungsmethode zurück.

Bitte verwenden Sie bei der Rücksendung oder Rückgabe nach Möglichkeit den Original Schuhkarton und legen Sie bitte den ausgefüllten Retourenschein bei. Ausgefüllte Retourenscheine werden von uns als Ausübung Ihres Widerrufsrechts angesehen. Um spätere Ansprüche auf Leistung von Wertersatz zu vermeiden, prüfen Sie die Ware bitte vorsichtig und beschädigen Sie diese nicht (z.B. keine Kratzer, Schmierstreifen, abgelaufene Sohlen, etc.).

Für eine einfache Abwicklung Ihrer Rücksendung können Sie einfach den DHL-Retourenaufkleber nutzen. Die Retourenscheine sind in Ihrem Kundenkonto hinterlegt.

Sie sind nicht gesetzlich dazu verpflichtet, den in diesem Abschnitt aufgeführten Handlungsempfehlungen nachzukommen.

9. Rückzahlungen

Etwaige Rückzahlungen veranlassen wir automatisch auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung per Rechnung und Vorkasse, wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per PayPal oder Kreditkarte gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene PayPal- bzw. Kreditkartenkonto. Sollten Sie bei Ihrem Kauf einen Geschenkgutschein benutzt haben, so schreiben wir Ihnen den entsprechenden Betrag auf Ihrem Geschenkgutscheinkonto gut.

10. Kundenservice

Bei Fragen schauen Sie gerne auf unsere Hilfeseiten oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 025 81/45810 60 (Mo. bis Do. von 9 bis 17 Uhr und Fr. von 9 bis 15 Uhr) oder per E-Mail an shop@schuhpark.de.

11. Gewährleistung und weitere Informationen

11.1 Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten die gesetzlichen Ansprüche. Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware. Voraussetzung ist die Vorlage eines Kaufbelegs von der Schuhpark Fascies GmbH.

11.2 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtliche Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11.2 Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter dem Link zur Plattform der Europäischen Kommission finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

11.3 Falls eine Bestimmung dieser AGB nicht wirksam sein sollte, gelten anstelle der unwirksamen Bestimmung die gesetzlichen Vorschriften. Die Rechtsgültigkeit aller anderen Vertragsbestimmungen soll jedenfalls dadurch nicht berührt werden.

12. Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung

Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Franklinstraße 28-29, 10587 Berlin (nachfolgend „RatePAY“) zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.

Beschwerden / Streitschlichtung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, die Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://www.ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind nicht bereit und verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir grundsätzlich nicht bereit sind, uns an Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen.

Stand: 01.08.2018

Zuletzt angesehen